4.2 Mittelstandspolitik

Die AfD Sachsen-Anhalt sieht in einem gesunden Mittelstand die Grundlage einer leistungsfähigen und erfolgreichen Wirtschaft und lehnt die alleinige Subventionierung von Leuchtturmprojekten ab. Wirtschaftspolitik ist in erster Linie eine gute Mittelstandspolitik.

Kommentar

Sachsen-Anhalt ist nach der GRW-Fördergebietskarte als prädefiniertes C-Fördergebiet eingestuft. Das heißt einerseits,  dass es aus Sicht der Strukturförderung Verbesserungsbedarfe in Sachsen-Anhalt gibt. Das heißt aber auch, dass bereits Mittel fließen und die Lage keineswegs so furchtbar ist, wie die AfD es zu beschören einfach nicht müde wird.